Am heutigen Dienstag wurde der Feuerwehr neue Technik übergeben. Der LF16 verfügt nun über Schere und Spreizer für die Technische Hilfeleistung. Desweiteren wurde er auch mit Warnleuchten und Aufstellschildern zur Absicherung einer Unfallstelle sowie Rettungszylindern und einem Pedalschneider ausgerüstet.

Um den Umgang mit dem neuen Material zu erlernen, haben die Kameraden dann das fachgerechte Sichern und Zerlegen eines Unfallfahrzeuges geübt. Unser Dank geht an Kamerad Patrick Follak, der uns die neuen Geräte geliefert und erläutert hat, sowie Herrn Uschmann für die Bereitstellung der Fahrzeuge.

Am Sonntag, den 10. September 2017 fand der lokale Ableger des Ironman-Triatlons statt. Die FF Garz war mit sechs Kameraden vor Ort, die an den Zufahrten zur Fahrradrennstrecke Posten bezogen. Diese wurden gegen 10 Uhr komplett gesperrt und kurz nach 15 Uhr wieder freigegeben.

Aufgrund der guten Wetterbedingungen haben wir uns am heutigen Dienstabend dazu entschieden, das Programm zu ändern und eine Schlauchbootausbildung durchzuführen. Diese fand neben dem Fähranleger in Glewitz statt, geübt wurden das Ab- und Aufladen des Bootes. Dann hat jeder Kamerad in wechselnder Besetzung des Bootes eine Runde vor dem Hafen gedreht. Dabei wurden die Grundlagen der Bedienung des Motors und der Bootsführung wiederholt.

 

 

 

 

Einsatznummer: 10/2017
Einsatzart: Fehlalarm
Meldung Leitstelle: Mittelbrand-Rauchmelder
Alarmierung: am 30.07.2017 um 00:43 Uhr
Einsatzende: am 30.07.2017 um 01:27 Uhr
Ort: Garz
Einsatzkräfte: 9
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16 , TLF 16
Weitere Rettungskräfte: Polizei
Lage/Bericht:

Am 30. Juli wurden wir um 0:43 aus dem Bett geholt, um einen ausgelösten Feuermelder zu überprüfen. Einer Nachbarin war der Warnton aufgefallen. Es stellte sich zwar eine Fehlfunktion des Melders heraus, trotzdem möchten wir natürlich dazu ermutigen, einen solchen Fall sofort der Leitstelle unter 112 zu melden.

 

 

 

Einsatznummer: 09/2017
Einsatzart: Brandeinsatz
Meldung Leitstelle: Ackerbrand
Alarmierung: am 18.07.2017 um 19:45 Uhr
Einsatzende: am 18.07.2017 um 20:28 Uhr
Ort: Venzvitz
Einsatzkräfte: 17
Ausgerückte Fahrzeuge: MTW, LF 16 , TLF 16
Weitere Rettungskräfte: FF Poseritz
Lage/Bericht: Feuer aus bei Ankunft

Am 18.07 wurde die FF Garz zu einem Ackerbrand in Poseritz gerufen. Ein Teil der Kameraden führte gerade eine Bootsausbildung in Glewitz durch, hatten aber glücklicherweise das Schlauchboot noch nicht zu Wasser gelassen und machten sich direkt vom Hafen auf den Weg. Insgesamt waren 17 Einsatzkräfte unterwegs, allerdings war das Feuer mittlerweile von den Poseritzer Kameraden gelöscht worden.

 

 

 

Einsatznummer: 08/2017
Einsatzart: Verkehrsunfall
Meldung Leitstelle: VU-PKW eingeklemmte Person
Alarmierung: am 25.06.2017 um 14:46 Uhr
Einsatzende: am 25.06.2017 um 16:43 Uhr
Ort: L29 Ortsausgang Poseritz
Einsatzkräfte: 15
Ausgerückte Fahrzeuge: RW2 , LF 16 , MTW
Weitere Rettungskräfte: FF Poseritz, 3x RTW, 3xNEF, 2x RTH, Polizei
Lage/Bericht: Vor Ort galt es fünf leicht bis schwer verletzte Personen aus einem verunfallten PKW zu retten und gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu betreuen und versorgen.
Zwei der Verunglückten mussten sofort mit dem Rettungshubschrauber abgeholt werden. Unsere Kameraden sicherten hierbei den Landeplatz ab, damit der Rettungsdienst schnell und ungehindert arbeiten konnte.
Nach zwei Stunden wurde die für den Einsatz voll gesperrte Straße wieder freigegeben. 

 

 

 

 

Einsatznummer: 07/2017
Einsatzart: Hilfeleistung
Meldung Leitstelle: Ast droht auf Radweg zu fallen
Alarmierung: am 16.06.2017 um 16:07 Uhr
Einsatzende: am 16.06.2017 um 17:31 Uhr
Ort: Bergener Str. Ausbau 3
Einsatzkräfte:  8
Ausgerückte Fahrzeuge: LF16, TLF
Weitere Rettungskräfte:  
Lage/Bericht: Baum wurde gefällt und aufgearbeitet