Einsatznummer: 14/2017
Einsatzart: Hilfeleistung – Baumsperre
Meldung Leitstelle: Baum ist umgestürzt
Alarmierung: am 29.10.2017 um 09:00 Uhr
Einsatzende: am 29.10.2017 um 09:47 Uhr
Ort: Karnitz Rtg. Bietegast
Einsatzkräfte: 9
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16
Weitere Rettungskräfte:
Lage/Bericht: Wir beseitigen die Baumsperre mittels MKS.

 

 

 

 

Einsatznummer: 13/2017
Einsatzart: Hilfeleistung – Baumsperre
Meldung Leitstelle: Baum ist umgestürzt
Alarmierung: am 29.10.2017 um 08:29 Uhr
Einsatzende: am 29.10.2017 um 08:59 Uhr
Ort: Karnitz Rtg. Sehlen
Einsatzkräfte: 9
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16
Weitere Rettungskräfte:
Lage/Bericht:  Wir beseitigen die Baumsperre mittels MKS.

 

 

 

 

Einsatznummer: 12/2017
Einsatzart: Hilfeleistung
Meldung Leitstelle: VKU eingeklemmte Person
Alarmierung: am 28.10.2017 um 12:02 Uhr
Einsatzende: am 28.10.2017 um 13:20 Uhr
Ort: Garz Rtg. Zudar
Einsatzkräfte: 9
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16
Weitere Rettungskräfte: Polizei, FF Groß-Schoritz , FF Zudar , Rettungsdienst
Lage/Bericht: Bei Ankunft waren die Personen bereits aus dem überschlagenden PKW befreit. Wir sicherten die Straße ab.

 

Am Samstag, dem 28. Oktober wurden unsere Kameraden zu einem Vehrkehrsunfall gerufen. Aufgrund des stürmischen Wetters war ein PKW mit Transportanhänger von der Straße abgekommen und hatte sich im Graben überschlagen.

 

 

 

Einsatznummer: 11/2017
Einsatzart: Hilfeleistung – Baumsperre
Meldung Leitstelle: Baum ist umgestürzt
Alarmierung: am 02.10.2017 um 14:51 Uhr
Einsatzende: am 02.10.2017 um 15:23 Uhr
Ort: Garz / Bietegast
Einsatzkräfte: 5
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16 , RW
Weitere Rettungskräfte: Polizei
Lage/Bericht:

 

Zum heutigen Dienstabend haben die Kameraden eine Begehung der Gebäude und des Geländes des CJD durchgeführt. Dies dient zum Einen dazu, auf feuerwehrtechnische Probleme aufmerksam zu machen und zum Anderen die Kameraden mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen.

Am heutigen Dienstag wurde der Feuerwehr neue Technik übergeben. Der LF16 verfügt nun über Schere und Spreizer für die Technische Hilfeleistung. Desweiteren wurde er auch mit Warnleuchten und Aufstellschildern zur Absicherung einer Unfallstelle sowie Rettungszylindern und einem Pedalschneider ausgerüstet.

Um den Umgang mit dem neuen Material zu erlernen, haben die Kameraden dann das fachgerechte Sichern und Zerlegen eines Unfallfahrzeuges geübt. Unser Dank geht an Kamerad Patrick Follak, der uns die neuen Geräte geliefert und erläutert hat, sowie Herrn Uschmann für die Bereitstellung der Fahrzeuge.

Am Sonntag, den 10. September 2017 fand der lokale Ableger des Ironman-Triatlons statt. Die FF Garz war mit sechs Kameraden vor Ort, die an den Zufahrten zur Fahrradrennstrecke Posten bezogen. Diese wurden gegen 10 Uhr komplett gesperrt und kurz nach 15 Uhr wieder freigegeben.